11.06.2024 - Kreissportbund Emsland

Goldbarren-Gewinn in Groß Hesepe

Jennifer Brümmer freut sich über 10 Gramm echtes Gold

In Groß Hesepe gab es kürzlich Grund zur Freude. Jennifer Brümmer war bei der Emsland-Sport-Tombola erfolgreich und durfte sich über einen 10-Gramm-Goldbarren freuen, der aktuell einen Wert von rund 750 Euro hat.

Sie entschied sich gleich 25 Lose für sich und ihre Familie über den SV Groß-Hesepe zu werben.
„Die Quote war mit 15 Gewinnen bei 25 Losen sehr gut. Eintrittskarten für das Sommernachtskonzert, Kino-Gutscheine oder Eintrittskarten für die Hallen- und Freibäder im Emsland – da war für alle etwas dabei,“ berichtete Brümmer freudestrahlend. Dass sie zusätzlich noch den Goldbarren gewann, sei „natürlich etwas ganz Besonderes“ gewesen.
„Wir unterstützen die Aktion der Sporthilfe Emsland sehr gerne, weil nicht nur der Verein davon profitiert, sondern gleich der ganze Sport im Emsland. Wir sind auch im nächsten Jahr gerne wieder mit dabei!“

Stephan Robel, Vorstand Wirtschaft bei der Sporthilfe Emsland, zeigte sich begeistert über die rege Teilnahme und das große Interesse in Groß Hesepe. „Wie ich hörte, hat der Verein von den 800 georderten Lose alle verkauft“, freute er sich über den großen Einsatz im Ort.

Bereits vor gut zwei Wochen gab es in unmittelbarer Nachbarschaft zu Jennifer Brümmer einen Hauptgewinner. Marc Gelschefarth konnte sich über den Hauptpreis in Höhe von 4.000 Euro freuen. Er hatte sein Los beim Schützenverein St. Barbara Geeste Dalum e.V. gekauft.

Die Sporthilfe Emsland dankt allen Teilnehmern und Unterstützern für ihr Engagement und freut sich auf eine tolle Abschlussveranstaltung am 21. Juni auf der Waldbühne in Ahmsen, bei der alle sieben Hauptgewinner der diesjährigen Tombola ihren Preis überreicht bekommen.